Laden…

Training 4 (Thief-vault & 180 & Wallspin)

< Zurück zum aktuellen Training

Bitte wärm dich vor dem Technik-Training auf:

 

Techniktraining: Prüfe vor dem Training wie stabil/rutschfest deine Umgebung ist! Versuche dich bei neuen Techniken langsam heranzutasten, anstatt direkt an deine Limits zu gehen.

In diesem Tutorial beschäftigen wir uns wieder mit „Vault-Techniken“. Das sind Techniken, die in erster Linie dazu da sind, Mauern/ Geländer und ähnliche Hindernisse zu überwinden. Hier gehen wir speziell auf den „180“ und „Thiefvault“ ein. Das sind weitere Techniken, die relativ unkompliziert in der Aufwendung sind, allerdings in vielen Situationen sehr nützlich sein können.

Überlege dir einen Run, in dem mindestens ein Thief Vault, 180 und ein Step Vault enthalten sind. Wenn du noch weitere Techniken kennst, kannst du sie gerne mit einbauen!

 

⇓ Für die Fortgeschrittenen ⇓

Zusätzlich gibt es heute eine Technik für die Fortgeschrittenen: den Wallspin oder Palmspin. Hierbei handelt es sich nicht um eine Technik, die besonders praktisch ist, vielmehr ist sie eine akrobatische und kreative Technik, die eher der Sportart Freerunning zugeordnet wird.

Wenn du möchtest, dass dein Run zusammen mit anderen auf der Webseite veröffentlicht werden soll, oder du ein Feedback dazu haben möchtest/ eine Frage hast, schicke uns gerne eine E-Mail (schreibt uns eine E-Mail, wenn ihr lieber über WhatsApp/ Telegram kommuniziert)
Über parkourprogramm@sve67.de bitte an Katha und Domi wenden.